Klimaservice – Tipps & Tricks
Jun 11, 2024

Klimaservice – wie Sie üble gerüchte vermeiden –
Trocknungsphase und Desinfektion

Klimaservice, Tipps & Tricks: Wie Sie üble Gerüche vermeiden

Haben Sie schon einmal üble Gerüche aus Ihrer Klimaanlage bemerkt? Es könnte sein, dass sich Schimmel und Bakterien im Innengerät gebildet haben. Dies geschieht, weil beim Abschalten der Klimaanlage Feuchtigkeit am Wärmetauscher im Inneren zurückbleibt. Doch keine Sorge, es gibt einfache Maßnahmen, um diesem Problem vorzubeugen.

Speicher Pv-Anlage effizient

Trocknungsphase nach dem Abschalten

Nach jedem Abschaltvorgang empfehlen wir eine 5-minütige Trocknungsphase einzuschalten. Dies kann durch die Umluftfunktion am Gerät erfolgen. Moderne Klimaanlagen bieten oft automatisierte Einstellungen für diese Funktion.

Desinfektion vor der Saison

Bevor die Klimaanlage in die Hochsaison startet, empfehlen wir eine gründliche Desinfektion durch unsere geschulten Mitarbeiter. Dadurch werden vorhandene Bakterien und Schimmelsporen entfernt, und Sie können den Sommer unbeschwert genießen.

Fazit

Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie nicht nur unangenehme Gerüche vermeiden, sondern auch die Lebensdauer und Effizienz Ihrer Klimaanlage verbessern. Ein regelmäßiger Klimaservice sorgt dafür, dass Sie stets ein angenehmes Raumklima genießen können, ganz gleich, wie heiß es draußen ist.

weitere Beiträge